Eine der Hauptaufgaben unseres Vereins ist die Jugendarbeit; das heißt, wir bringen in erster Linie Kindern und Jugendlichen das Reiten und den Umgang mit Pferden nahe. Durch die Teilnahme an Turnieren soll der Sportgedanke vertieft werden.

Wir legen besonderen Wert darauf, den Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, dass Pferde Lebewesen und keine Gebrauchsgegenstände sind; so sind bei uns die Reitschüler auch für die Vorbereitung, Pflege und das Wohlergehen des Pferdes verantwortlich, dabei stehen natürlich erfahrene Vereinsmitglieder hilfreich zur Seite.

Neben dem Reitunterricht und dem Voltigieren bieten wir seit einiger Zeit auch Kurse für 4 bis 6jährige Kinder an, die Kinder können hier erste Erfahrungen im Umgang und der Pflege eines Pferdes machen.

Besonders beliebt sind auch die in den Oster-, Sommer- und Herbstferien stattfindenden Feriencamps.

Turnierjugend
Jugend
Bei uns finden die Kinder und Jugendlichen einen Ort, um sicher und aktiv Sport in der Gemeinschaft zu betreiben, zum Spielen oder auch zum Erledigen der Hausaufgaben.